Dienstag, 4. März 2014

Alaaf! Helau! Primark-Haul!

Hallo ihr Lieben!

Karneval ist endlich vorbei. Und jetzt finde ich auch wieder Zeit, euch mit absolut unkreativem Overload zu bereichern. Meine Karnevalstage sind so gut verlaufen, ich bekomme "Atemlos" von Helene Fischer nicht mehr aus dem Kopf und hab einen Tag, an dem ich nichts karnevalistisches vorhatte, genutzt, um einen Abstecher nach Düsseldorf zum Primark zu machen - ich hatte es (mehr oder weniger) auch bitter nötig. Viel erstaunlicher ist es, dass ich von den 150€, die ich dabei hatte, nicht mal 70€ ausgegeben habe. Trotzdem war meine Primark-Recycling-Papier-Tüte am Ende doch sehr gut gefüllt und ich bin fürs Frühjahr fürs erste gut bedient.



Sorry für das doofe Bild - Lässt sich aber erahnen, was es darstellen soll. Top. 3€

                                       

Hot-Pants. 7€



 Noch son Top. 5€


Jutebeutel. 2.50€


Zwei Shirts aus der Herrenabteilung. Links 3€, rechts 2.50€


Neues Zuhause für meine Kamera. 6€


Ist die nicht supersüß? Sporthöschen für 4€


Bikini in Marineblau. Preis steht dran ;)


Super-Hipster-Sonnenbrillen. Links 3,50€, rechts 2,50€


Meine neuen Lieblingssocken. 3,50€


Skaterskirt. 3€

Ich bin so überglücklich mit dem ganzen Knös, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. 
Wie findet ihr meine Ausbeute?

Jana ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen