Dienstag, 8. April 2014

Maximales Volumen? Was? Wo?

Hallo ihr Lieben!

Wuhu, ich hab meine ganzen blöden Klausuren hinter mir. Endlich. Und kann jetzt wieder voll und ganz hier durchstarten. Zur Feier des Tages werde ich euch ein Produkt vorstellen (schon wieder?) , was die meisten schon kennen dürften. Bei dem Produkt handelt es sich um die Maximum Volume Mascara aus dem hause essence.


Verpackt ist das Tübchen in einer türkisen Spiegelfolie. Das Bürstchen ist mit einem speziellen Reservoir versehen, was essence in Knallpink mit NEW gekennzeichnet hat.

Preis: 2,75€ bei Rossmann /dm
Inhalt: 8ml
Haltbarkeit: 6 Monate
Herstellungsort: Italien
Herstellerversprechen: " mascara für extremes & ultimatives volumen. reservoir bürste umhüllt wimpern. verträglichkeit augenärztlich bestätigt "

Die Mascara ist das Pendant zur maximum definition Mascara, die in etwa gleich designt ist, lediglich die türkise Spiegelfolie ist bei der alten Version orange.

Nun aber zur Anwendung. Als erstes zeige ich euch mal meine stummeligen, ungetuschten Wimpern:


Bitte ignoriert diesen creepigen Blick, ich mache mir tatsächlich selber Angst.

Das Ergebnis:


Ich bin echt begeistert. Die Wimpern werden super getrennt und verlängert, Volumen ist zwar jetzt nicht so vorhanden, aber das liegt auch an meinen blöden Wimpern. Wirklich, die Mascara ist ein Traum der Drogerieprodukte. Wenn sie leer ist, werde ich sie vielleicht auch nachkaufen, wenn ich nicht bis dahin etwas gefunden hab, was mich noch mehr zufrieden stellt.

Habt ihr Erfahrungen mit der Mascara gemacht?

Jana ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen