Freitag, 11. April 2014

Meine Top 3 Frühlingsblushes

Ich bin's schon wieder.

Jou, heute fang ich an zu nerven. Denn ich werde bei der neuen Runde (die gar nicht mehr so neu ist) von Dianas Blogparade teilnehmen - Das Thema diesmal lautet "Top 3 Frühlingsblushes". Und da fiel mir die Auswahl gar nicht so schwer, wie ich zuerst dachte, denn ich besitze nicht so viele Blushes wie manch anderes Beautyweib.

Meine Kandidaten:


Da wären nun also 01 "AP-RI(C)OT" aus der Be Loud! LE von essence, das Feel Natural Blush in der Farbe 02 "Sweet Rose" von p2 und der Blush Stick 01 "You're my dragonfly, sugar" aus der Natventurista LE von essence. Die drei haben alle eine sehr ähnliche Farbgebung, welche aber total meinem Stil entsprechen. Man kann also annhemen, ich trage das ganze Jahr über sehr frühlingshafte Blushes.


"AP-RI(C)OT" ist derzeit das Blush, was ich am meisten benutze. Im Camouflage-Muster sind sowohl schimmernde als auch matte Farbtöne dabei, die auf den Wangen nicht zu extrem aussehen. Die Pigmentierung ist auch in Ordnung.


 "Sweet Rose" war meine erste Blush-Liebe, und ich liebe es heute noch. Die Farbe wirkt auf den Wangen sehr natürlich, nicht zu kräftig und schimmert gesund, aber glitzert nicht. Das gibt es, soweit ich weis, auch noch zu kaufen und ist vom Tragegefühl unschlagbar. Lediglich die Haltbarkeit ist, wie bei den meisten Drogerieprodukten, ein Problemchen. Aber ich drücke da auch gerne mal ein Äugchen zu.


Meine erste Berührung mit einem Blush-Stick war "You're my dragonfly, sugar". Früher hab ich ihn richtig gerne benutzt, mittlerweile mag ich Powderblushes aber lieber, da der Stick mir im Auftrag zu kompliziert ist. Die Farbe jedoch ist wundervoll und auch relativ langanhaltend. Auch heute trag ich ihn von Zeit zu Zeit auf den Wangen, aber eher fürs Feiern, weil er doch relativ stark auf den Wangen zu sehen ist.


Hier gibt es dann noch mal die Swatches zu begutachten. Wie schon gesagt, alle sind schwach pigmentiert, was mich aber auch nicht sonderlich stört, weil ich nicht so auf Apfelbäckchen stehe.

Auf welche Blushes könnt ihr im Moment kaum verzichten?

Jana ♥

Kommentare:

  1. Soll ich da jetzt auch meinen Senf zu geben? Anyways, eine schöne Auswahl. So peach steht mir ja leider 0,0.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post und eine Gute Auswahl hast du da getroffen:)!
    Ich habe meine TOp drei auch gepostet auf meinem Blog:
    http://melle-loves-fashion.blogspot.de

    Xx Melle

    AntwortenLöschen