Samstag, 21. Juni 2014

Glitter Flitter

Hallo ihr Lieben!

Heute poste ich seit einer Ewigkeit mal wieder ein wenig über Beautyknös - wusa! Ich war Nageltechnisch wieder ein wenig aktiv und möchte euch heute ein kleines Nageldesign vorstellen.

Sorry für die hässliche Nagelhaut - Gitarristin, you know?
Ich hab mich dazu entschieden, die Nägel recht natürlich zu lassen und anstatt langweiligem French einfach mal langweiliges Glitzer auf die Nagelspitzen gegeben.

Verwendet habe ich:
essence 152 "give me nude, baby!" - essence remix your style LE POP Topcoat 01 "Just can't get enough" - Topcoat von RdeL Young

Übrigens werden denke ich mal demnächst ein paar mehr Schminkbezogene Posts erscheinen, da ich alle Klausuren fertig geschrieben habe und jetzt wieder mehr Zeit für den Blog habe.

Wir sehen uns!

Jana ♥

Kommentare:

  1. Das Design gefällt mir echt gut!
    Ich stelle mir das auch mit normalem Farblack sehr schön vor :)
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Uhh sowas hab ich auch mal gemacht. Und bin dann 25 mal an meiner Strumpfhose hängen geblieben. Jetzt trage ich kaum noch Strumpfhosen, aber genau so wenig Glitzernagellack.
    Sehr sympathisch: Deine Nägel sind genau so nicht-gleich wie meine. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hasse Strumpfhosen xD Und meine Nägel, eben weil sie alle so ungleich sind.

      Löschen