Donnerstag, 17. Juli 2014

Shower to the left, shower to the right

Aloha ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich mich heute gar nicht melden, aber die liebste Mona hat mich getagged und mir damit die Möglichkeit gegeben, euch einen super VIP-Einblick in meine Dusche bzw. mein Duschzeugs zu geben. Lustige Sache, aber vorher:


Körperhygiene ist wichtig, Leude :D (P.S.: Ungeschminkt for the World!)

Dann fangen wir mal an. Im übrigen habe ich meine Produkte außerhalb der Dusche fotografiert, weil ich meine dusche jetzt nicht extra putzen wollte. Wie auch immer, Bühne frei.


Nicht so viel wie man sieht. Beim Bearbeiten ist mir zwar aufgefallen dass ich meinen Rasierschaum vergessen habe, aber der ist auch nicht so essentiell. Ebenso unwichtig ist diese gigantische Hugo Boss Parfumflasche im Hintergrund, die dekorativ bei uns im Bad steht. (Ich wohne hier 16 Jahre lang und ich weis immer noch nicht, warum wir sowas haben. Das ist nämlich nicht die einzige übergroße Parfumflasche, die bei uns im Bad vergammelt.)

Fangen wir mal an mit dem RdeL Clean & Care Peeling Gel. Ich benutze es unter der Dusche als Gesichtspeeling, weil ich es am Waschbecken einfach nicht hinkriege und spätestens beim Abwaschen das ganze Badezimmer unter Wasser setze. Ansonsten riecht es nach Pfirsich und leistet gute Arbeit. Nur tu ich mir beim Öffnen der Tube immer weh, weil sich die Tube nur schwer und mit Gewalt öffnen lässt.

Als nächstes sehen wir hier das Balea Jeden Tag Shampoo. Ich glaube, diese Geruchsrichtung wurde mittlerweile durch Erdbeere ersetzt und ich habe es auch nur hier rum stehen, weil ich meine Shampoos mal aufbrauchen muss. Eine volle Flasche habe ich auch noch davon, diese wird mich aber in den Urlaub begleiten und da hoffentlich verbraucht werden.
Übrigens verwende ich keine Spülung - egal nach welcher, nach der Anwendung sind meine Haare fettiger als vorher und ich kann mir guten Gewissens mein Brot damit buttern.

Neuzugang in meiner Dusche ist das Balea Melon Tango Duschgel. Ich besitze mittlerweile 4 Flaschen davon und ich liebe diesen Geruch einfach. Reinigt auch gut und darf ebenfalls mit in den Urlaub. ihr merkt, ich steh auf fruchtiges Duschzeugs.

Als letztes liegt da unten ein Einwegrasierer. Ich rasiere mich immer nur mit Einwegrasierern, da die auf längere Zeit dann doch billiger sind als sich ständig neue und überteuerte Klingen mit irgendwelchen unnötigen Features kaufen zu müssen. Wie gesagt, mein Rasiergel kann das auch.

Das war meine Antwort zum Duschzeug-TAG, oder wie er hieß. Hühü.
Taggen möchte ich heute mal niemand spezielles, wer Lust hat mitzumachen, darf ins Bad huschen und sein Duschzeugs knipsen, ansonsten wünsche ich noch eine schöne Restwoche.


Kommentare:

  1. Sehr toll geschrieben (: Das Erste Bild ist der Knaller :P Ich könnte ohne Spülung gar nicht, da würde ich meine Haare nicht durchbekommen und das mit Shampoo aufbrauchen kenne ich zu Gut...
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :) Ich musste bei dem Ergebnis auch echt lachen - hat aber auch echt Spaß gemacht, so ein Foto zu schießen :D

      Löschen