Samstag, 30. August 2014

We're all special

Seit gestern stoße ich dauerhaft ein Freudiges Quietschen aus.
Immerhin ist meine Sleek Palette da. Und die will ich euch heute vorstellen. Leider gibt's heute vorerst nur Swatches zu sehen, aaaber ein AMU wird so schnell wie möglich nachgereicht.
Vorneweg, ja ich weiß, fast jeder hat die Sleek Oh so special Palette irgendwo schon mal gesehen und ne Review dazu gelesen. Das ist mir aber sowas von egal, und deshalb hau ich heute erneut eine Review dazu raus! :D


Erstmal, das Design und die Umverpackung der Palette ist derartig geil. Schön schlicht und schwarz. Gefällt mir, ist aber Sleek Standart. Naja, weiter im Text.


Und enthalten sind diese 12 Farben. Bezeichnungen gefällig?

Oben: Bow, Organza, Ribbon, Gift Basket, Glitz, Celebrate
Unten: Pamper, Gateau, The Mail, Boxed, Wrapped Up, Noir


Und das wären die Swatches. Leider sind Bow, Pamper und The Mail fast gar nicht Pigmentiert (bzw. Bow tatsächlich gar nicht), umso geiler sind dafür aber Gift Basket, Glitz, Celebrate und Noir.

Ich freue mich schon, einen Look damit zu schminken und finde, dass die Palette mit einem Preis von ca. 10€ der absolute Knaller ist. Ab auf meine Favoritenliste, du geiles Teil!

Ich melde mich morgen (hoffentlich) mit einem AMU zu der Palette zurück. Insofern ich dazu komme, weil ich morgen wieder arbeiten muss.

Ein schönes Wochenende wünsch ich euch!

Kommentare:

  1. Haha ich dachte erstmal ich hätte einen an der Waffel weil ich nur 10 Swatches gezählt habe und keine 12. xD Maaarr Minderpigmentierung, kannste genau so gut nen Stein in die Palette packen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war richtig sauer auf die schlechte Pigmentierung. Aber was soll's, der Rest ist Super und das wird auch nicht meine einzige Palette von sleek gewesen sein :D

      Löschen