Dienstag, 23. Dezember 2014

Aber ihr habt es nicht anders gewollt.

Menschen mit gutem Musikgeschmack erkennen dieses Zitat.

Wie im Montagsschwachsinn schon angekündigt folgt eine Review zu den beiden Kiko Pigmenten, die ich mir bei meinem letzten Shoppingtrip durch Neuss einverleibt habe.

Wer sich übrigens fragt: "Geht die Alte eigentlich nur noch shoppen?" , der mag derzeit recht haben. Der Weihnachtsrummel lässt mich halt auch nicht kalt. Schon echt komisch, was im Moment mit mir los ist. Sonst bin ich ein absoluter Shoppingmuffel und im Moment krieg ich den Hals nicht voll. Hoffentlich ebbt das nach Weihnachten wieder ab.

Zurück zum Thema:


Unsere Hauptakteure. Schreiend grell, und meiner Meinung nach ramschig verpackt. Allerdings geht's mir aber nicht um die Verpackung, sondern um den Inhalt. Enthalten sind 6g pure Farbe. Derzeit verkauft Kiko alle Pigmente für 3,90€, weswegen ich natürlich zugeschlagen habe. Immerhin sind die Farben matt und neon. Nicht jedermanns Sache, aber ich freu mich schon, die Teile auszuprobieren. Auch wenn mir klar ist, dass ich die wohl nie aufbrauchen werde.

Achja: Entschieden habe ich mich für die Nummern 19 (Orange) und 20 (Pink), die einzigen Neonfarben der Kiko Pigmente und die einzigen, die Matt waren.


Ein Swatch. Ja, im oberen Bereich sehen die gar nicht so toll pigmentiert aus, allerdings ist das Bild auch echt blöd geworden. In Real schreien die beiden um die Wette und sind super im Auftrag. Allerdings ist es eine Qual, das Zeug aus den Döschen zu bekommen, ohne das die Hälfte auf dem Boden landet. Ich sehe den Tag schon kommen, an dem ich so ein Döschen aus Versehen umschmeiße.

Noch Fragen? Will wer die beiden Pigmente mal auf dem Auge sehen? ich hab schon einige Ideen für beide Farben, aber ich weis noch nicht ganz, wie ich diese umsetzen soll. Egal.

Kurz und knackig für heute. Ich bin grad nicht so in Schreiblaune. Was solls. Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Hat dir schonmal jemand gesagt dass du auf deinem Bild aussiehst wie Steffi, die gewinnerin von GNTM 2014 ? :)
    Also es sind wirklich nicht meine Farben :D aber ich bin erstaunt wegen der guten Deckkraft und Farbabgabe , und bei dem Preis für kiko echt super ! Da es leider keinen Kiko in meiner Näher gibt hab ich nur manchmal die Möglichkeit dort einzukaufen.
    Ich wünsche dir schöne Weihnachten und schöne Feiertage :)
    Liebe Grüße Toni <3
    beautytoni.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das hat noch niemand. :D

      Ich mag solche grellen Farben ganz gern, weil sie halt nicht dieses dauertypische Braun sind.
      Kiko finde ich auch ganz klasse und leider komme ich auch nur ein Mal im Jahr zu einem, was mich schon ziemlich fuchst.

      Gleichfalls! :)

      Löschen