Montag, 22. Dezember 2014

Montagsschwachsinn #2


Einen wunderschönen Montag wünsche ich.

Neuer Montag, neue Erlebnisse, neues Glück: Montagsschwachsinn, die Zweite. Ich hätte echt nicht gedacht, dass ich derart viel Spaß daran haben könnte, einfach nur stur aufzuschreiben, was mir in der vergangenen Woche widerfahren ist. Das ich mich dabei liebend gern selbst auf die Schippe nehme, müsstet ihr ja wissen.

Gefühlsduselei & Co.

Oh mein Gott. Weihnachten rückt näher und langsam merke ich, dass ich tatsächlich eine Frau bin. Wisst ihr wie schrecklich das ist, einsehen zu müssen, dass man total auf Deko-Kram, Filofaxing und den ganzen anderen DIY-Scheiß steht? Zum Filofax: Eigentlich wollte ich nur einen robusten Kalender haben, der nicht sofort auseinanderfällt und den ich wiederverwenden kann. Ich hab das Ding jetzt seit ein bisschen mehr als einer Woche und was findet man? Washi Tape, Sticky Notes, Dashboards, ultra-feminine Bastelscheiße. (meine Ausdrucksweise bleibt trotzdem plump. Lustigerweise.) Unbewusst dekoriere ich mein Zimmer auch seit drei Wochen schon um. Überall stehen Kerzen, Windlichter & Co. Was ist denn los mit mir? Kommt doch noch die Frau in mir heraus? Na toll. 
Der Weihnachtsstress macht mir auch langsam aber sicher zu schaffen, hier und da stecke ich mitten in der Rezeptplanung für unser Weihnachtsmenü, ich mache mir so langsam Ideen für Weihnachtsgeschenke und habe schon allerhand Verpackungsmaterialien hier rumfliegen, um besagte Geschenke dann auch noch in einem Stück Regenwald zu verpacken und artig zu überreichen. Tatsächlich geht mir dieses heuchlerische Schenken schon ein bisschen gegen den Zeiger, aber hey, ich mache Menschen eine Freunde, und da das ja sonst eh nicht so oft vorkommt, kommt Weihnachten ja gerade recht. Wusa.

Ich hab noch mehr zu erzählen. Die Eltern meines Freundes haben ein Klavier angeschafft. Und oh mein Gott, ich als Musikerweib kann da meine Finger natürlich nicht von lassen. Langsam aber sicher verändert sich mein rumgeklimpere in sichere Improvisation *hust* und ich wäre, haltet euch fest, bei Musikinstrument Nummer 5 angelangt. Immer diese fiesen Multiinstrumentalisten. 

Neuzugänge.


Nihihi. Stellt euch mein Wollüstiges Lachen vor. Ich war letztens die letzten Weihnachtsgeschenke im Rheinpark Center in Neuss besorgen, und dabei ist auch wieder einiges für mich bei abgesprungen. Zum einen habe ich bei Cosmo, einem Friseurbedarfsladen, zwei Pötte Directions für je 7€ mitgenommen, in den Farben Rose Red und Turquoise. Bei Rose red fehlt die Versiegelung, weil ich die Farbe schon in den Haaren trage. 
Im Douglas habe ich dann recht versteckt einen Aufsteller mit Zoeva Pinseln gefunden, von denen ich mir jux einen mitgenommen habe. Meine Wahl fiel auf einen Pinsel für die Augenbrauen. Ich habe mich selten so professionell ausgedrückt.
Als Beautytussi konnte ich an Kiko natürlich nicht vorbeilaufen. Die hatten grade ihre Pigmente auf 3,90€ runtergesetzt, und natrlich musste ich welche mitnehmen. Meine Wahl fiel auch die Farben 19 und 20, ein neonpink und neonorange. Ich hab mal wieder vergessen, die Dinger auszupacken. Egal. Review erwünscht?

Was sonst so geschah.
Nicht viel. Ich habe letzten Sonntag die letzte DoJaKu für dieses Jahr besucht (das ist eine Convention für Cosplayer.) und war ansonsten nicht sonderlich wirklich unterwegs. Die letzte Klausur für 2014 liegt ebenfalls hinter mir und ich bin glücklich in meine Weihnachtsferien gestartet. Jetzt beginnt eine Zeit voller kulinarischer Köstlichkeiten und noch mehr Süßigkeiten. Ich freu mich.

And that's it. Ich habe fertig. Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche und ein schönes Weihnachtsfest, falls wir bis dahin nicht mehr voneinander lesen sollten.

Kommentare:

  1. Ich hab grad von dir geträumt xD Irgendwas mit Lippenpflege :'D Bitte erfrag nicht den Zusammenhang xD
    Das Rot von Directions hab ich auch noch, aber is ja eig nicht so meine Haarfarbe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin der Traum deiner Schlaflosen Nächte. xD

      Das Rot ist der absolute Knaller. So richtig perfekt für mich.

      Löschen