Samstag, 21. Februar 2015

Die Qual der Wahl

Tach alle miteinander.

Alles frisch? Ich bin echt fertig. Wir sind gestern mit der gesamten Stufe nach Köln gefahren, insgesamt 4 Stunden Zugfahrt, um eine Stunde in Köln zu bleiben. Richtig ätzend. Dementsprechend bin ich immer noch verdammt müde, hab aber jetzt wenigstens Zukunftspläne, denn wir waren auf einer Weiterbildungsmesse, wenn man das so nennen darf.
Eigentlich könnte ich auch darüber berichten, denn ich hab einige nette Aufmerksamkeiten bekommen, unter anderen war nämlich dm anwesend, und die haben in ihrer bekannten Manier einige Dinge aus ihrem Sortiment verteilt, insofern man sich bei denen über ein duales Studium bei dm informiert hat. Aber BWL ist nichts für mich.

Heute möchte ich euch ein Überbleibsel von Karneval zeigen: Die ganzen neuen essence Monos wurden ja in ganz großem Stil beworben, bekamen ihren eigenen Aufsteller und wurden alle mit einem von diesen Lustigen Telefonkabel-Haargummis verziert. Meine Schnäppchenglocken klingelten, denn eigentlich hab ich mich nicht für die Monos interessiert sondern für die Haargummis, die ich nämlich echt über alles liebe. Im Nachhinein stellten sich die Monos aber nicht als Fehlkauf heraus. Mitgenommen habe zwei Stück, die ich euch heute vorstellen möchte:



Ausgesucht habe ich mir die Farben "18 all i need" und "06 Pippa Mint" . Letzteres eigentlich nur wegen dem Haargummi, weil ich es so schön fand. *hust* Für einen Mono bezahlt man 1,55€, das Haargummi lag gratis dabei. Übrigens, guter Schachzug essence: Endlich kann man die Teile Stapeln! Ich hasse ja nichts mehr als Verpackungen, die man nicht Stapeln kann, weil sie abgerundet sind. Die nehmen dann immer mehr Platz ein, als sie sollten.
Des weiteren finde ich die neue Prägung sehr schön - sehr minimalistisch und nicht so ramschig-verspielt wie in der vorherigen Version. Das neue Produktdesign ist echt gelungen, zumindest meiner Meinung nach.


Die Farbe "18 All i need" ist ein beige-braun mit verdammt viel Schimmer. Definitiv eine Farbe für den Augeninnenwinkel als Highlight. Der Lidschatten ist schön buttrig und krümelt bisher auch nicht, jedoch habe ich ihn noch nicht auf dem Auge testen können - bisher habe ich nämlich nichts getragen, wozu er hätte passen können. Die Pigmentierung finde ich für einen essence-Lidschatten auch sehr gelungen (Swatch kommt unten). Insgesamt also kein Fehlkauf.


"06 Pippa Mint" ist mein heimlicher neuer Favorit. Die Farbe schreit nur so nach Frost-Finish und ich behaupte einfach mal, dass sie locker mit einigen viel teureren Lidschatten mithalten kann, denn die Qualität ist nicht von schlechten Eltern. Ebenfalls eine super schöne Farbe für den Augeninnenwinkel und verdammt gut pigmentiert. Hier war ich von Swatch auch echt überrascht: Dieses kühle Mint ist zwar nicht die einzigartigste Farbe, kann sich aber dennoch sehen lassen.


Hier seht ihr nochmal, weshalb ich Pippa Mint sehr geil finde. Die perfekte Winter Farbe, auch wenns jetzt Frühling wird. Naja, Wurscht.
Insgesamt gefallen mir die neuen essence Monos also echt gut und ich bin glücklich, jetzt nicht auf ihnen rumzusitzen, nur weil ich die Haargummis haben wollte.

So, mal wieder ne super Überleitung zum Abschluss: Was sagt ihr zu den neuen essence Monos oder generell zu den Produkten des letzten Updates?
Ich werd mich jetzt wieder hinlegen, ich bin immer noch viel zu müde.
Man sieht sich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen